Diese Seite drucken

Ihre Wasserleitung braucht Unterstützung!

Gesundes, reines Trinkwasser mit all seinen wertvollen Mineralstoffen
braucht hygienische Wasserleitungen!

Kalk in der Form, in der er in unserem Trinkwasser vorhanden ist, kann ihre Wasserleitung nach und nach verstopfen.

Den Kalk einfach aus dem Wasser zu entfernen ist jedoch auch keine gute Lösung.

Eine fehlende Kalkschicht - saures Wasser - greift die Leitungen an und sie können verrosten.

Wenn das Wasser im Gleichgewicht ist, fällt der Kalk nicht ungehindert aus, sondern bildet eine dünne Schutzschicht im Rohrsystem.

So können Eisenrohre nicht mehr rosten, Kupferrohre bilden keinen Grünspan,
Edelstahl- und Kuststoffrohre bieten keine Poren mehr für Bakterienwachstum.

Wir beraten Sie gerne - schützen Sie Ihre Wasserleitung
und bringen Sie Ihr Wasser ins Gleichgewicht!